Termine nach Vereinbarung
Mobil: 0664 375 10 52
Terminkalender und Formulare zur Therapie

Organisatorisches

Ist Therapie auch via Video-Chat oder Telefon möglich?

Um flexibel auf die derzeit so unsichere Situation reagieren zu können, biete ich Therapie und Beratung bei Bedarf und zur Überbrückung auch via Video-Chat (Zoom, Whereby, Jitsi) oder am Telefon an.

Was kostet eine Therapiestunde?

Eine (Einzel-)Therapiestunde dauert 50 Minuten und kostet 90 Euro. Ein unver­bind­liches Erstgespräch dauert ebenso 50 Minuten und kostet 30 Euro. Psycho­therapie ist von der Mehrwertsteuer befreit.

Für die Beratung und  Betreuung am Telefon oder per Video-Chat kann jeweils eine individuelle Vereinbarung getroffen werden.

Ist eine Verrechnung mit der Krankenkasse möglich?

Ja – teilweise. Die ÖGK (ehem. Gebietskrankenkassen) und der KFA leisten einen Zuschuss von 28 Euro pro Stunde. Die SVS (Selbständige/Bauern) übernimmt ebenso wie die BVAEB (Öffentlicher Dienst/Eisenbahner/Bergbau) 40 Euro pro Stunde. Die Krankenkassen zahlen auch für Telefon- oder Videostunden.

Kann irgendwer erfahren, was ich Ihnen in der Therapie erzähle?

Nein. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist mir über die gesetzliche Verschwiegen­heits­pflicht hinaus auch persönlich oberstes Anliegen. Nur eine absolut sichere Umgebung ermöglicht eine vertrauensvolle, hilfreiche Beziehung. Mein Büro ist in Bezug auf den Datenschutz immer auf der sicheren Seite. (Auch beim Besuch dieser Seite hinterlassen Sie bei mir keine persönlichen Daten.)

Wie ist der Ablauf?

Wenn Sie mein Angebot anspricht, vereinbaren wir ein (unverbindliches) Erstgespräch. Ich werde Ihnen meine Methode darstellen und wir können alle offenen Fragen klären.

Sie können erproben, ob Ihnen das Gespräch mit mir gut tut. Danach können Sie in aller Ruhe entscheiden, ob Sie die Therapie bei mir beginnen wollen.

Normalerweise vereinbaren wir eine Therapiestunde pro Woche, über die mögliche Dauer werde ich Sie im Erstgespräch beraten.